Das keltische Kreuz trägt einen Kreis, der die Sonne/das göttliche symbolisiert. Bei dieser Darstellung ist die Rose am Schnittpunkt des Kreuzes Symbol für die Überwindung des Todes.
Die sieben Schlaufen auf den Kreuzenden deuten die geistige Entwicklungsstufen zu diesem Ziel hin an.